13. Stöckachfest

Am Samstag, den 21. September 2019 findet auf dem Stöckachplatz von 14:00 bis 18:00 Uhr das 13. Stöckachfest statt.

 

Die Einladung darf gerne geteilt werden. Den Einladungsflyer finden Sie hier .

Ort: Stöckachplatz

Zurück

September 2019

Führung durch die Bunker unter dem EnBW-Betriebsgelände im Stöckach

Der bekannteste Stuttgarter Bunker liegt unter dem Marktplatz. Kaum bekannt: Die Bunker unter den Gebäuden des EnBW-Betriebsgelände im Stöckach. In unseren Führungen [EnBW] bieten wir Ihnen außergewöhnliche Einblicke in diese ehemaligen Schutzräume im Stuttgarter Osten. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich auf unserer Website an und informieren Sie sich über die Voraussetzungen zur Teilnahme.

 

Stöckach-IdeenRaum (Treffpunkt) Hackstraße 31, 70190 Stuttgart

 

Anmeldungen und Informationen: www.der-neue-stoeckach.de

 

18.07./31.07./13.08./29.08/03.09./01.10/ 05.11./03.12.2019 | EnBW | Hackstraße 31 | 17:00-18:30 Uhr

 

Wanderbaumallee

 

Am 06.09.2019 kommt die Wanderbaumallee in die Stöckachstraße. Die Wanderbaumalle bleibt bis zum 29.09.2019 im Stöckach und wird von unterschiedichen Aktionen begleitet.

 

 

Ort: Stöckachstraße

Stolperstein-Führung am Stöckach

Stolperstein-Führung am 8. September

Die Initiative Stolpersteine Stuttgart-Ost veranstalte am Tag des offenen Denkmals, 8. September, einen Rundgang zu den Stolpersteinen im Stadtteil Stöckach. Treffpunkt ist um 14:30 Uhr an der Stöckachstraße 1. An ausgewählten Biografien wird an die Menschen erinnert, die der gnadenlosen Verfolgung durch das Nazi-Regime zum Opfer fielen. Schlussfolgerungen für die Gegenwart werden angesprochen.

 

Abschluss ist im Stadtteil- und Familienzentrum Stöckach in der Metzstraße 26. Hier kann man sich bei Getränken und Kleingebäck über das zuvor Gehörte und Erlebte noch einmal austauschen.

 

Mehr dazu finden Sie unter: https://www.stolpersteine-stuttgart-ost.de/herzlich-willkommen/termine/

Ort: Stöckachplatz

Harfenkonzert im Park der Villa Berg

Sommerliches Konzert im Rosengarten der Villa Berg

 

Am Sonntag, den 8. September, um 16 Uhr lädt die Projektgruppe Villa Berg und die Gemeinwesenarbeit am Stöckach ein zu einem sommerlichen Harfenkonzert mit Monica von Silberschatten.

 

Der Rosengarten ist im Juli eröffnet worden und die Rosen blühen, ein herrlicher Ort mitten in Stuttgart, um der Harfenmusik von Frau von Silberschatten zu lauschen.

 

„Das Repertoire von Monica von Silberschatten auf der keltischen Harfe besteht aus überwiegend keltisch inspirierten Melodien, u.a. aus Irland, Wales, Schottland, England, der Bretagne und Spanien und Eigenkompositionen.“

 

Weitere Infos: Eintritt frei, Spenden willkommen,

 

Stadtteil- und Familienzentrum, Metzstr. 26, 70190 Stuttgart, Tel. 0711/67223005

 

Unterstützt wird das Konzert durch Mittel aus dem Verfügungsfonds.

Führung über das EnBW-Betriebsgelände im Stöckach

Mitten in der Stadt, aber den meisten Menschen unbekannt: das Werksgelände der EnBW im Stöckach. In unseren Führungen zeigen wir [die EnBW] Ihnen, wie dieses vier Hektar große Firmengelände heute noch aussieht, bevor hier ein lebenswertes, modernes und starkes Stadtviertel entsteht. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Stöckach-IdeenRaum (Treffpunkt) Hackstraße 31, 70190 Stuttgart

Anmeldungen und Informationen: www.der-neue-stoeckach.de

 

11.07./24.07./06.08./22.08./10.09./08.10./12.11./10.12.2019 | EnBW | Hackstraße 31 | 17:00-17:30 Uhr